Startseite » Touren & Themen » Das Höchster Fachwerk

Stadtführung in Frankfurt-Höchst am Main

Das Höchster Fachwerk

Stadtführung | Frankfurt-Höchst am Main | Fachwerkführung

Frankfurt-Höchst ist Mitglied in der Deutschen Fachwerkstraße. Zurecht! In der intakten und malerisch schön renovierten Altstadt der einst eigenständigen und eigenwilligen Stadt Höchst am Main, östlicher Vorposten der Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten aber auch in der Neustadt, Innenstadt und Westend sowie im angrenzenden Unterliederbach hat es reichlich Fachwerk, das von der Renaissance bis zum Anfang des 20 Jahrhunderts reicht.

PREISE
Pro Person 15 Euro, reduziert 10 Euro inkl. 19% USt. (bei öffentlichen Stadtführungen)
Gruppe bis 15 Personen 129 Euro inkl. 19% USt. zuzügl. Eintritte und Verkostungen
Gruppe bis 25 Personen 149 Euro inkl. 19% USt. zuzügl. Eintritte und Verkostungen

Dauer: 2 Stunden
Sprache: Deutsch, Englisch (Bei Gruppenbuchungen)
Gästeführer: Mikael GB Horstmann
Startpunkt: TouristInfo Höchst / Tabak & Presse Krämer [google maps]
Antoniterstr. 22, Frankfurt am Main
Stadtteile: Höchst, Unterliederbach
Maximal 15 Teilnehmer (bei öffentlichen Stadtführungen)

Die Termine der öffentlichen Stadtführungen 2017
Derzeit keine Termine.

Billetts buchen [Frankfurt Ticket RheinMain]

Weitere Höchst-Führungen:

Höchst auf den ersten Blick
Höchst KÄUFLICH – Einkaufen & EinkehrenFrankfurterReichsapfel2-300x300


Beachten Sie bitte die allgemeinen Informationen zu Anmeldung, Sprachen, Preise und Qualitätstandards Führungen.