Startseite » Touren & Themen » Frankfurt Kochkunst & Tafelkultur

Frankfurt Kochkunst & Tafelkultur

Kulinarische Stadtführung | Braten, Scherben & Kaffeebohnen
Le Flâneur CulinaireFrankfurterReichsapfel2-300x300

Als Pfalz der fränkischen Könige, als alte Messestadt, als Wahlstätte der Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, als Sitz des Bundestages des Deutschen Bundes, als Ort der Nationalversammlung 1848/49 und als Manufakturstadt besitzt Frankfurt am Main eine Jahrhunderte alte Geschichte der Gastfreundschaft, der Kochkunst und Tafelkultur. Ein Teil der Führung findet im Deutschen Museum für Kochkunst und Tafelkultur statt.

Eine kulinarische Stadtführung in Kooperation mit dem Deutschen Museum für Kochkunst und Tafelkultur.

Preise:
Pro Person 15 Euro, reduziert 10 Euro inkl. 19% USt. (bei öffentlichen Stadtführungen)
Gruppe bis 15 Personen 148 Euro inkl. 19% USt.
Gruppe bis 25 Personen 158 Euro inkl. 19% USt.

Dauer: 2,5 Stunden
Sprache: Deutsch
Gästeführer: Mikael GB Horstmann
Startpunkt: Vor dem Holbeinsteg Nordseite [google maps]
Windmühlstraße 1, 60329 Frankfurt-Bahnhofsviertel
Stadtteile: Bahnhofsviertel, Altstadt, Neustadt
Maximal 10 Teilnehmer (bei öffentlichen Stadtführungen).

Die Termine der öffentlichen Stadtführungen
Sonntag, 26.02.2017 12:00
Sonntag, 12.03.2017 12:00
Sonntag, 02.04.2017 12:00
Sonntag, 14.05.2017 12:00
Sonntag, 16.07.2017 12:00


Beachten Sie bitte die allgemeinen Informationen zu Anmeldung, Sprachen, Preise und Qualitätstandards Führungen.